Darf ich vorstellen

Destiny 2 – Beyond Light

Ein frohes neues Jahr, ihr Hüter! In dieser Folge haben wir uns zu dritt zusammengesetzt, um darüber zu diskutieren, ob Destiny mit der aktuellen Erweiterung Beyond Light auch 2021 erstrahlen oder aber die Dunkelheit siegreich sein wird. Hört rein!

Demon’s Souls (2020)

Mit Demon’s Souls (PS5) haben wir vermutlich einen der schönsten Titel für einen Konsolenlaunch überhaupt bekommen. Zusammen mit Kumpel Kuro (Game Two) schnacken wir über das brachiale, geschmeidige und nahezu perfekte Remake eines modernen Klassikers. Kommt rum und hört zu, wenn vier Souls-Veteranen ins Schwärmen geraten.

Genshin Impact

In unserer neuesten Folge schnappen wir uns das Unterhaltungstalent Dennis “HerrDekay” Kröner und schnacken gemütlich über die F2P-Überraschung Genshin Impact. Solltet ihr da draußen zu den wenigen gehören, die nicht wissen, worum es geht – ihr erfahrt es hier. Für alle anderen haben wir irgendwo in diesem Podcast vielleicht das ultimative Kochrezept versteckt, womit ihr eure Charaktere ins Unermessliche boosten könnt. Unbedingt reinhören! Wir wünschen ein entspanntes Hörvergnügen.

The Last of Us – Part II

In unserer neuen Folge begeben wir uns auf ein momentan heiß diskutiertes Pflaster. The Last of Us – Part II polarisiert. Für die einen ist es ein Meisterwerk und würdiger Nachfolger von einem der besten Spiele der letzten Konsolengeneration, die andere Seite spuckt Gift und Galle. Wir haben uns das alte Telespiel-Urgestein Felix Rick (Gameswelt) ins Boot geholt und quatschen für euch erst kurz spoilerfrei (ca 40 Minuten) – nach einer ausführlichen Warnung dann aber auch wie gewohnt ohne Einschränkungen über Naughty Dogs neues Videospiel-Brett, was es bei uns für Gefühle erzeugt und Narben hinterlassen hat.

Snowrunner

It’s a Matsch! Wir hatten und haben eine verdammt gute Zeit mit Snowrunner. Warum wir schlimmer als das Pferd von Atréju in der schnee- und schlammlastigen Offroad-Simulation versumpft sind, erfahrt ihr in unserer neusten Folge. Viel Spaß!

Maneater

Wir haben unseren sechsten Sinn auf Spaß gepolt und konnten mit euch im Stream gemeinsam herausfinden, wie viel Biss Maneater von Tripwire Interactive hat und welches das beste Hai-Wortspiel ist. Die Lösung erfahrt ihr (vielhaicht) in unserer neuen Folge!

Endzone – A World Apart

It’s the end of the world as we know it.

Im Jahr 2021 brachten Terroristen weltweit Atomkraftwerke zur Explosion und stürzten die Welt ins Chaos. Doch einige wenige Menschen konnten in unterirdische Anlagen fliehen, die Endzonen. 150 Jahre später wagt sich die Menschheit wieder an die Oberfläche – unter unserem Kommando! In einer extrem lebensfeindlichen Umgebung voller Radioaktivität, verseuchtem Regen und extremen Klimaschwankungen mussten wir unsere Fähigkeiten als Anführer unter Beweis stellen.

Wie sich die drei Hobby-Strategen Kris, Thomas und Dennis angestellt haben erfahrt ihr in der aktuellen Folge. Wer Lust auf den Early Access Titel bekommen hat und sich mit anderen Überlebenden austauschen möchte, sollte hier dem offiziellen Discord joinen.

Final Fantasy 7 Remake

Cloud Strife, Barret Wallace, Tifa Lockhart und Aerith Gainsborough – Wer sich bei diesen Namen in seine Kindheit oder Jugend zurückversetzt fühlt, dem geht es wie uns. Final Fantasy VII zählt bis heute zu den beliebtesten Teilen der Spielereihe, doch nun – 23 Jahre später – schickt uns Square Enix in der ersten Episode erneut nach Midgar und lässt uns den Klassiker im frischen Gewand bestaunen. Zusammen mit Benny von den Sofa Samurais unterhalten wir uns in der neuen Folge Darf ich vorstellen ausführlich über unsere ersten 35 Stunden im Remake. Hört rein!

Ori and the Will of the Wisps

Wir hatten eine zauberhafte Zeit mit unserem Lieblings-Waldgeist in Ori and the Will of the Wisps. Rein zufällig liefen die Mikrofone, während wir uns mit Miggi von Three Two Play / Dein Ernst über das Erlebte ausgetauscht haben. Dabei ist dieser nur drinnen hörbare Podcast entstanden. Viel Spaß mit der neuen Folge Darf ich vorstellen.

Monster Hunter World: Iceborne

Wir sind zurück aus der Winterpause und haben uns für den Jahresanfang ganz traditionell einen Capcom-Titel ausgesucht. Monster Hunter World: Iceborne öffnete Anfang Januar auf dem PC seine eisigen Pforten und will die Jäger aus aller Welt mit alten Bekannten, neuen Gefahren und erfrischenden Endgame-Mechaniken das Fürchten lehren.

Ob das gelingt, wie der Plattformwechsel nach hunderten Stunden auf der Xbox für uns funktioniert hat und ob die Lobeshymnen vom Grundspiel hier ihr Ende finden, erfahrt ihr in der neuen Folge Darf ich vorstellen. Viel Spaß.